Von Bücherheldin
12. Dezember

Die Polizei tappt im Dunklen

Dutzende Reporter drängen sich vor dem Rathaus, Fotoapparate klicken und Fernsehkameras surren, die Welt schnappt aufgeregt nach jedem Happen an Information. Der Bürgermeister und der Polizeipräsident haben zu einer Pressekonferenz geladen. Und viele Reporter sind gekommen. Natürlich, kein anderes Thema beherrscht seit Tagen das öffentliche Interesse so sehr wie das mysteriöse Verschwinden des Vanillekipferlrezepts.

Auch Stella Superella und Fynn der Fuchs haben sich unter die Reporter gemischt und warten gespannt auf die neuesten Informationen der beiden hohen Herren.

Da kommen sie schon, begleitet von einer Heerschar von Assistenten und Assistentinnen.

Die beiden Männer steigen auf eine Bühne, räuspern sich und eröffnen den Vortrag.

Der Bürgermeister und der Polizeipräsident sprechen eine ganze langweilige Stunde über ihre großartigen Leistungen. Dann endet die Pressekonferenz. Stella Superella und Fynn der Fuchs schauen einander verwundert an.

„Gibt es irgendwelche Fragen?“, fragt der Bürgermeister.

Stella Superella zeigt sofort auf.

„Bitte, junge Dame, stellen Sie Ihre Frage.“

„Äh, jetzt haben Sie ganz lang geredet, aber zum Vanillekipferlrätsel überhaupt nichts gesagt.“

„Soll das eine Frage oder eine bodenlose Frechheit sein?“

„Na gut, ich formuliere es anders. Haben Sie irgendwelche Informationen über den Stand der polizeilichen Ermittlungen?“

Der Polizeipräsident plustert sich auf.

„Über laufende Ermittlungen können wir keine Auskunft geben.“

„Na, weil Sie wahrscheinlich überhaupt nichts herausbekommen haben.“

„Junge Dame, bitte einen anderen Tonfall, wir sind immerhin wichtige Persönlichkeiten.“

Stella Superella zuckt mit den Schultern, Fynn der Fuchs schlackert mit den Ohren, dann marschieren sie ab. Die anderen Reporter hingegen fotografieren und filmen die beiden hohen Herren und notieren ganz gewissenhaft die bedeutungsvollen Worte, um später daraus hochinteressante Artikel zu schreiben.

 

 

Lies weiter am 13. Dezember!

© 2016 Der Bücherhelden-Blog wird betrieben vom Lesezentrum Steiermark bücherhelden.at info@buecherhelden.at
Nochmal?
Rate was sich hinter den Kästchen versteckt! mit einem Klick kannst du die Flächen verschwinden lassen!
Los gehts!
Nochmal?
Kannst du die Fragen beantworten?
Los gehts!
0
Nochmal?
Was haben die 4 Bilder gemeinsam?
Los gehts!